coloRadio

Das coloRadio in Dresden ist ein nichtkommerzieller freier Radiosender.

Montag bis Freitag von 18:00 Uhr bis 23:00 Uhr und Sonnabend und Sonntag von 12:00 Uhr bis 24:00 Uhr ist auf den Frequenzen 98,4 MHz und 99,3 MHz das Programm der vier Redaktionsgruppen „Kunst & Kultur“, „Magazin“, „Musik“ und „Politik“ zu hören.

Via dem Livestream kann man von überall lauschen: [http://streaming.fueralle.org:8000/coloradio_mp3_160.m3u]

Wie die anderen beiden freien sächsischen Radios auch, hat Coloradio für 2011 wieder die Förderung der Sende- und Leitungskosten bei der “Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien” (SLM) beantragt. Diese betragen im Jahr 12.000 EURO, Eintausend Euro fehlen also monatlich langfristig.

Der Förderantrag für 2010 wurde von der SLM mit der Begründung abgelehnt, dass die SLM die Sende- und Leitungskosten der Freien Radios nicht in voller Höhe übernehmen dürfte; für Coloradio zahlt sie dafür 0,- €.

Mehr zu diesem Problem erfahrt ihr unter: [http://coloradio.org/site/2010/11/coloradio-weiter-bedroht-sende-und-leitungskosten-weiter-unklar]

Helft mit, Spenden sind die derzeitige Überlebensgrundlage, das coloRadio ist darauf angewiesen. Deshalb: Werde Förder und unterstütze die freien Medien!

http://coloradio.org

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s